Erstes Online-Filmfestival SPITZiale ein voller Erfolg!

Erstes Online-Filmfestival SPITZiale ein voller Erfolg!

Das Festivalteam blickt zufrieden auf die erste Online-SPITZiale zurück. „Wir haben aus der Not eine Tugend gemacht. Dass in diesem Jahr keine SPITZiale stattfinden wird, kam für uns nicht in Frage. Daher haben wir die Veranstaltung ins Internet verlegt“ erklärt Festival-Initiator Stephan Fröhlich die Entstehung dieser besonderen SPITZiale. „Wir hatten tolle Kurzfilme, begeisterte Zuschauer und glückliche Sieger, die sich sehr über das Urteil des Publikums gefreut haben.“

mehr lesen
„Superheroes“ gewinnt am zweiten Festival-Tag

„Superheroes“ gewinnt am zweiten Festival-Tag

Den begehrten ersten Platz konnte am zweiten Festivaltag Volker Petters mit seinem Jugendfilm „Superheroes“ für sich verbuchen. Den zweiten Platz belegte Lynn Oona Baur mit dem bedrückenden Missbrauchsdrama „Allein mit Dir“. Der bereits für den Kurzfilm-Oscar qualifizierte Film „Malou“ von Regisseur Adi Wojaczek schaffte es auf den dritten Platz. Die Festivalmacher blicken sehr positiv auf die Online-SPITZiale 2020 zurück, die coronabedingt erstmals online bei YouTube stattfand.

mehr lesen
„Null Komma Sieben“ erster Online-Tagessieger

„Null Komma Sieben“ erster Online-Tagessieger

Der erste Abend der Online-SPITZiale 2020 hat einen klaren Gewinner: den ersten Platz sicherte sich Moritz Boll mit seiner Komödie „Null Komma Sieben“. Er setzte sich gegen Benjamin Pfohl mit „Jupiter“ (Platz zwei) und Christof Pilsl mit „Krampus“ (Platz drei) durch. Der sichtlich gerührte Filmemacher bedankte sich bei einer Live-Videoschalte ganz herzlich bei den Zuschauern und dem Festivalteam. Ein ausführlicher Rückblick auf beide Festivaltage folgt Anfang der kommenden Woche.

mehr lesen

SPITZiale – Aftermovie 2019

Vielen Dank an unsere Partner!

Vielen Dank an unsere Sponsoren!